OTC

ASS-IPA 100mg TAH
Zur Blutverdünnung

ASS-IPA 100mg TAH
Wirkstoff: Acetylsalicylsäure. Anwendungsgebiete: ASS-IPA 100 mg TAH wird angewendet, um das Risiko der Entstehung von Blutgerinnseln zu verringern und folgenden Erkrankungen vorzubeugen: Herzinfarkt, Schlaganfall, Störung des Herz-Kreislauf-Systems bei Patienten mit stabiler oder  instabiler Angina Pectoris (Schmerzen im Brustbereich). ASS-IPA 100 mg TAH wird ebenfalls angewendet, um der Entstehung von Blutgerinnseln nach bestimmten Arten von herz-chirurgischen Eingriffen zur Erweiterung oder zum Offenhalten der Blutgefäße vorzubeugen. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel eignet sich nicht zur Behandlung von Schmerzzuständen und als fiebersenkendes Mittel. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Laktose. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig.

Bisacodyl Abführdragees 5 mg
Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung

Produktabbildung gesund leben Bisacodyl Abführdragees

Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern. 

Bisacodyl Abführdragees 5 mg
Wirkstoff: Bisacodyl Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern. Dauer der Anwendung: Eine längere Anwendung von Bisacodyl sollte nicht ohne ärztliche Anweisung erfolgen. Jede über eine kurzdauernde Anwendung hinausgehende Einnahme von Bisacodyl führt zu einer Verstärkung der Darmträgheit. Warnhinweis: Enthält den Farbstoff Gelborange S, Glucose, Lactose und Sucrose. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ibuprofen Schmerztabletten akut 400 mg
Bei Schmerzen und Fieber

Produktabbildung gesund leben Ibuprofen Schmerztabletten 400 mg.

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopf-, Zahn-, Regelschmerzen und bei Fieber.
 

Ibuprofen Schmerztabletten akut 400 mg
Anwendungsgebiet: bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopf-, Zahn-, Regelschmerzen und bei Fieber. Wirkstoff: Ibuprofen 400 mg. Warnhinweis: Ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage (Fieber) oder 4 Tage (Schmerzen) anwenden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

NEU ab Februar:

Pantoprazol Eris 20 mg magensaftresistente Tabletten
Bei Refluxsymptomen

Produktabbildung gesund leben Pantoprazol Eris 20 mg magensaftresistente Tabletten

Zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxsymptomen (z. B. Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen. Lindert Sodbrennen.

Pantoprazol Eris 20 mg magensaftresistente Tabletten
Wirkstoff: 20 mg Pantoprazol (als Natrium 1,5 H2O) Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxsymptomen (z. B. Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen. Nehmen Sie eine Tablette (20 mg) täglich. Überschreiten Sie diese empfohlene Tagesdosis nicht. Bei diesem Arzneimittel tritt eine Linderung möglicherweise nicht sofort ein. Lindert Sodbrennen. Zur Anwendung bei Erwachsenen. Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Paracetamol Schmerztabletten 500 mg
Bei Schmerzen und Fieber

Produktabbildung gesund leben Paracetamol Schmerztabletten, 500 mg.

Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopf-, Zahn-, Regelschmerzen und/oder Fieber.
 

Paracetamol Schmerztabletten 500 mg
Wirkstoff: Paracetamol Anwendungsgebiete: Paracetamol Schmerztabletten werden angewendet zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen und/oder Fieber. Warnhinweis: Ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage (Fieber) oder 4 Tage (Schmerzen)anwenden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Xylometazolin Nasenspray 0,1%
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen

Produktabbildung gesund leben Xylometazolin Nasenspray.

Bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen; allergischem Schnupfen. Zur Anwendung bei Schulkindern und Erwachsenen. 

4. Xylometazolin Nasenspray 0,1 %
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid-Lösung 0,1 %. Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen; anfallsweise auftretendem Fließschnupfen; allergischem Schnupfen. Zur Anwendung bei Schulkindern und Erwachsenen.Warnhinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.