22.10.2021

„So geht Apotheke im Internet: Online verkaufen, vor Ort Kunden binden“: Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel starten gemeinsame Digitalkampagne

Frankfurt am Main/Stuttgart, 22.Oktober 2021. „Online verkaufen, vor Ort Kunden binden“ – ist einer der Slogans, mit denen Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel am 25.Oktober 2021 eine Digitalkampagne starten. Sie macht darauf aufmerksam, wie die moderne Offizin optimal auf die Bedürfnisse der Endverbraucher ausgerichtet werden kann und begleitet das im Rahmen der gemeinsamen Digitalstrategie entwickelte Online- und Webshop-Angebot. Eine eigens erstellte Landingpage unterstützt die Kampagne mit weiterführenden Informationen.

„Die moderne Apotheke findet nicht nur in der Offizin, sondern auch online statt. Unsere unabhängige und individualisierbare Website- und Webshop-Lösung unterstützt die Apothekenteams in der Umsetzung mit einem attraktiven und Kosten-transparenten Gesamtpaket. Die Digitalkampagne soll auf das zeitgemäße Angebot aufmerksam machen, mit dem wir die Apothekenteams auf ihrem individuellen Weg in die Digitalisierung unterstützen möchten. Denn: Die Möglichkeiten der Digitalisierung sind vielfältig und bieten Apotheken große Chancen, wie z.B. die Schaffung eines zusätzlichen Verkaufskanals, der den spezifischen Anforderungen des Marktes und der Endverbraucher entspricht. Dafür möchten wir mit der Kampagne begeistern“, sagt Aline Seifert, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Alliance Healthcare Deutschland und Mitglied der Geschäftsführung bei GEHE.

Die Digitalkampagne wird ab dem  25. Oktober 2021 bis Ende November auf apotheke adhoc und DAZ.online zu sehen sein. „Da sich viele Kunden zunehmend online informieren und auch dort Kaufentscheidungen treffen, möchten wir die Apotheke vor Ort mit plakativen Slogans, wie „Online verkaufen, vor Ort Kunden binden“, „Die digitale Filialie im Look & Feel Ihrer Offizin“ oder „Klick jetzt für mehr Apotheke im Netz“ darauf aufmerksam machen, das Potenzial der Kundenbegegnung optimal zu nutzen und auf verschiedene digitale Kanäle auszuweiten.“, so Dominik von Rodde, Head of Corporate Business Development bei AHD und GEHE. Für die Banner-Kampagne im Skyscraperformat wurde eigens eine Landingpage mit Kontaktmöglichkeiten und weiterführenden Informationen zu den einzelnen Bestandteilen des Website- und Webshop-Services erstellt. Dort werden die Möglichkeiten im Aufbau einer digitalen Apotheken-Filiale aufgezeigt - dazu zählen z.B. ein Newsletter-Service für die Kunden der Offizin oder ein wöchentlicher Contentservice.

Zu den wichtigsten Features des neuen Website- und Webshop-Angebots gehören u.a. die Anbindung an die Warenwirtschaft in der Apotheke für zeitschonende Prozesse, smarte Zustelloptionen, wie Botendienststeuerung und Abholung zum Wunschzeitpunkt, oder Komfort-Checkout mit Onlinebezahlmöglichkeiten via PayPal plus. Zusätzlich zur Shop-Lösung umfasst das Angebot eine klassische Website als digitales Aushängeschild der Apotheke: Hier können Patienten individuelle Apotheken-Services sowie Angebote und Informationen zum Apothekenteam finden. Für die individuelle Onlinepräsenz kann das Design der Websites an die jeweiligen Apotheken-Bedürfnisse angepasst und im abgestimmten Look & Feel präsentiert werden. Damit möchten AHD und GEHE der Vor-Ort-Apotheke die Möglichkeit bieten, von den Vorteilen einer zusätzlichen Filiale im Netz - als digitales Pendant zur Offizin – zu profitieren.

Über das Joint Venture von Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel

Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel bilden seit November 2020 ein Gemeinschaftsun-ternehmen auf dem deutschen Pharmagroßhandelsmarkt. An ihm sind die Mutterkonzerne Walgreens Boots Alliance mit 70 Prozent und McKesson mit 30 Prozent beteiligt. Der Zusammenschluss bündelt die Innovationsstärke der beiden Unternehmen mit ihrer langjährigen Erfahrung, von dem der deutsche Gesundheitsmarkt – Apotheken, Hersteller und Patienten – profitieren soll. Im Fokus stehen dabei die Themen der Digitalisierung: Das Gemeinschaftsunternehmen möchte innovative Services weiterentwickeln und die heilberufliche Stellung des Apothekers stärken sowie Mehrwerte für Patienten schaffen. Mit Alphega und gesund leben verfügt das Gemeinschaftsunternehmen über die beiden führenden Apothekenkooperationen in Deutschland.

 

Über Alliance Healthcare Deutschland

Als Mitglied von Walgreens Boots Alliance ist die Alliance Healthcare Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main einer der führenden Gesundheitsdienstleister für Apotheken und pharmazeutische Hersteller in Deutschland. Das Fundament des Leistungsangebots ist der Pharmagroßhandel: Als herstellerneutraler und vollversorgender pharmazeutischer Großhändler mit 20 Niederlassungen ist Alliance Healthcare eine leistungsfähige Drehscheibe zwischen den Apotheken in Deutschland und Unternehmen der pharmazeutischen Industrie. Die Alphega Apothekenkooperation unterstützt die Apotheken durch ein umfassendes Angebot an Leistungen rund um die Bereiche Marketing, Gesundheitsberatung für Patienten, Personalmanagement und Weiterbildung sowie Betriebsprozesse und Finanzen. In Deutschland zählen über 2000 selbstständige Apotheken zu Alphega.
www.alliance-healthcare.de

 

Über GEHE

Das pharmazeutische Großhandelsunternehmen GEHE Pharma Handel GmbH ist Mitglied von Walgreens Boots Alliance. Aus 18 Niederlassungen beliefert GEHE täglich bundesweit Apotheken mit Arzneimitteln und trägt damit zur sicheren Arzneimittelversorgung in Deutschland bei. Über die Apotheken-Kooperation gesund leben - mit 2.100 Mitgliedern und über 60 Industriepartnern eine der stärksten Apotheken-Kooperationen Deutschlands - unterstützt der Stuttgarter Pharmagroßhändler seine Kunden außerdem offline wie online mit spezialisierten Dienstleistungen und Services im Apothekenmanagement und -marketing. gesund leben setzt dabei den Fokus auf die Digitalisierung, um der lokalen Apotheke passende Lösungen entlang der gesamten Customer Journey anzubieten und die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Apotheke-vor-Ort zu stärken.
www.gehe.de


Pressekontakt
Tanja Wilcke-Pasternacki

Alliance Healthcare Deutschland GmbH
Solmsstraße 73
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: presse@alliance-healthcare.de
Telefon: +49 69 79203-447
Mobil: +4917155 97426

GEHE Pharma Handel GmbH
Neckartalstraße 153
70376 Stuttgart
E-Mail: presse@gehe.de
Telefon: +49 711 57719-425
Mobil: +4917155 97426

GEHE Pharma Handel GmbH
{{ $store.getters['offices/active'].isMain ? '' : 'Niederlassung' }} {{ $store.getters['offices/active'].location ? $store.getters['offices/active'].location : $store.getters['offices/active'].address.city }}
{{ $store.getters['offices/active'].address.street }}
{{ $store.getters['offices/active'].address.zip }} {{ $store.getters['offices/active'].address.city }}
{{ $store.getters['offices/active'].address.country }}
Telefon
Auftragsannahme Apotheke
Telefax
Email
Bitte wählen Sie eine Niederlassung in Ihrer Nähe.