Erstellungsdatum

GEHE Niederlassung Rostock-Laage im NDR-Fernsehen

Der NDR hat am 12. März 2019 um 19:30 Uhr im Nordmagazin einen TV-Beitrag über die GEHE Niederlassung Rostock-Laage ausgestrahlt.  Der Beitrag  zeigt wie die modernste  GEHE Niederlassung dafür sorgt, dass Medikamente innerhalb von kürzester Zeit in der Apotheke landen und damit dem Patienten zur Verfügung stehen.    

Hier geht es zum Beitrag.

Informationen und Zahlen zur Niederlassung in Rostock-Laage:

Am 20. Oktober eröffnete GEHE in Rostock-Laage eine Niederlassung, die den Namen 4.0 verdient hat. Die moderne Niederlassung setzt neue Maßstäbe in der Logistik und ermöglicht Kommissionierleistung auf höchstem Niveau. Die außergewöhnlich hohe Automatisierungsquote ermöglicht, dass 1.200 Behälter pro Stunde durch das Logistikzentrum laufen. Von dem neuen Standort aus werden rund 450 Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern und im nördlichen Brandenburg mehrfach täglich beliefert – im Notfall innerhalb von maximal zwei Stunden.

In der neuen Niederlassung lagern auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern rund 100.000 verschiedene Artikel. 60 Mitarbeiter vor Ort sorgen für eine schnelle und zuverlässige Kommissionierung und Auslieferung der Arzneimittel. Die weitgehende Digitalisierung von Prozessen in der neuen Niederlassung Rostock-Laage vereinfachen die Einhaltung strenger Sicherheitsstandards, die bei GEHE ohnehin oberste Priorität haben.

Mit insgesamt 18 Niederlassungen bundesweit ist GEHE einer der führenden vollversorgenden Pharmagroßhändler in Deutschland. Der neue Standort ermöglicht GEHE, den Apothekern Zugriff auf ein noch breiteres und tieferes Sortiment. Und das mit einer enorm schnellen Liefergeschwindigkeit: „Kranke Menschen können nicht auf ihre Medizin warten. Deshalb bekennen wir uns ganz klar zur wohnortnahen Versorgung durch die Apotheke vor Ort, unterstützt durch die GEHE vor Ort. Während im Online-Handel taggleiche Belieferungen oder  Prime-Zustellungen die Ausnahmen bilden und nur in Metropolen angeboten werden, leben wir Apotheke Prime Now flächendeckend in ganz Deutschland“, so Dr. Peter Schreiner, Vorsitzender der GEHE-Geschäftsführung.