Verkaufsförderungsaktion: Bestens versorgt mit starken Begleitern

Stuttgart, 24.02.2014 - Ob zu Hause, unterwegs oder bei der Arbeit: Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn man für den Ernstfall optimal vorgesorgt hat. Deshalb ist es wichtig, dass die Apothekenkunden regelmäßig ihre „Hausapotheke“ checken und entsprechend der Jahreszeit die richtigen Arzneimittel sowie Gesundheitsprodukte parat haben. Denn im Frühjahr sind andere Helfer gefragt, als in kalten Wintermonaten.

Ab sofort findet bis zum 28. März 2014 in den gesund leben-Apotheken die VKF-Aktion „Gut versorgt“ statt. Neben einer ausführlichen Beratung rund um das Aktionsmotto erhalten die Kunden außerdem beliebte Produkte u. a. zur Linderung von Erkältungsschmerzen oder zur Stärkung des Immunsystems, um schmerzfrei in den Frühling zu starten. Das Warenpaket setzt den Sortimentsschwerpunkt auf die Hausapotheke und enthält verkaufsstarke Produkte zu besten Konditionen und in kleinen Abnahmemengen.

Mit dem Einsatz der umfangreichen Werbemittel, wie dem Wölbedisplay, dem Schüttenplakat oder einem Banner, kann die Apotheke auch optisch die optimale Wirkung in Richtung des Kunden erzielen. Außerdem können sich die Apotheken bei der aktuellen VKF-Kampagne über 1.000 Aktionsprospekte freuen, die sie kostenlos zu ihrer Bestellung erhalten. Das Ganze wird natürlich durch eine Kundenbroschüre abgerundet, die thematisch auf die Aktion abgestimmt und als Einstieg ins Beratungsgespräch oder als Mitgabe bestens geeignet ist. Darin wird erklärt, was die Frühjahrsmüdigkeit auf sich hat und wie sie sich vermeiden lässt. Zudem können die Kunden nachlesen, wie sie ihr Abwehrsystem stärken können und was Blicke verraten.

Auf Aktionsprospekten, die an die Haushalte in der Umgebung der gesund leben-Apotheke verteilt werden, finden die Apothekenkunden zusätzlich einen Gutschein für eine Gel-Brille von Artelac. Die gibt es beim Kauf von Artelac Splash MBD Augentropfen und gegen Abgabe des Gutscheins gratis dazu.


Über gesund leben-Apotheken:

Die Kooperation „gesund leben-Apotheken“ wurde 2004 von der GEHE Pharma Handel GmbH gegründet und ist mit 2.300 Mitgliedern und über 50 Industriepartnern die stärkste Apotheken-Kooperation Deutschlands. Die Kooperation bekennt sich zur Präsenzapotheke vor Ort und unterstützt ihre Mitglieder mit einem ganzheitlichen Qualitätskonzept, Apothekenmarketing und innovativen Dienstleistungen mit dem Ziel der Sicherung langfristiger Wettbewerbsfähigkeit in ihrem lokalen Umfeld.


Weitere Information:

Anja Bergwitz, Tel. 0711-57719-583, Fax: 0711-57719-759, GEHE Pharma Handel GmbH, Interne und Externe Kommunikation, Neckartalstraße 131, 70376 Stuttgart, E-Mail: anja.bergwitz@gehe.de, Internet: www.gehe.de



Aktuelle Presseinformation

6. Dezember 2018
Digitalisierung: Neue Initiative zur Stärkung der Apotheke vor Ort legt los

mehr

Presseteam

Tel. 0711 57719-583
Fax 0711 57719-759
presse@gehe.de

KONTAKT

GEHE Pharma Handel
Hauptverwaltung
Neckartalstraße 153
70376 Stuttgart

Tel: 0711 57719-0
Fax: 0711 57719-400
Internet: www.gehe.de