Erstellungsdatum

Unabhängig – individualisierbar – flexibel: AHD & GEHE öffnen Websiteservice mit Webshop-Lösung für alle Kooperations- und Großhandelskunden

Frankfurt am Main/Stuttgart, 08.September 2021. Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel öffnen im Rahmen der gemeinsamen Digitalstrategie ab sofort das vollfunktionsfähige Online- und Webshop-Angebot für alle Kooperations- und Großhandelskunden. Das Gemeinschaftsunternehmen setzt dabei auf digitale Individualität, um die Apotheke vor Ort optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden auszurichten. Die Website mit Webshop liefert nicht nur eine zuverlässige Schnittstelle zu E-Rezept-bezogenen Leistungen, sondern bietet allen lokalen Apotheken eine unabhängige und individualisierbare Lösung in einem Gesamtpaket, ohne versteckte Kosten.

Download Pressemitteilung (PDF 145 KB)

Die Apotheken vor Ort werden in Digitalisierungsfragen seit geraumer Zeit mit einer Vielzahl an Angeboten konfrontiert. „Wir möchten unsere Apothekenkunden bestmöglich unterstützen und ihnen jede Freiheit bieten, ihren individuellen Weg in die Digitalisierung zu gehen.  Deshalb haben wir unsere oberste Priorität auf die Weiterentwicklung entsprechender Services gelegt. Mit unserer neuen Webshop-Lösung setzen wir auf den individualisierten, lokalen Webauftritt der Vor-Ort-Apotheke - inklusive Leistungen rund um das E-Rezept, wie den Zusatzverkauf von OTC- oder Freiwahlartikeln, Botendienstanbindung und Bezahlmöglichkeiten.“ sagt Aline Seifert, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Alliance Healthcare Deutschland und Geschäftsführerin bei GEHE.

„Die Online- und Webshop-Lösung ist nicht nur zeitgemäß, sondern ein Gesamtpaket ganz ohne Kostenrisiko. Die monatliche Basisgebühr beinhaltet alle Leistungen und über den lokalen Webshop fallen keine zusätzliche Transaktionsgebühren für die Arzneimittelverkäufe an.“, erläutert Dominik von Rodde, Head of Corporate Business Development bei AHD und GEHE. „Bereits heute können wir auf Erfahrungen von mehr als 1.300 Apotheken zurückgreifen und haben in den letzten Monaten weitere Features integriert.“ Dazu gehören beispielsweise die Anbindung an das Warenwirtschaftssystem der Offizin, die Abfrage und Online-Anzeige der Warenverfügbarkeit durch virtuelle Einbindung des Großhandelslagers, die Online-Bezahlmöglichkeit mit PayPal (Plus) und die Botendienstlieferung durch die Apotheke. Selbstverständlich haben die Apotheken die Möglichkeit, ihre gewünschten Produktpreise automatisiert online darstellen zu lassen. Von Rodde: „Damit stellen wir sicher, dass die Apotheken ihren Kunden einen hochmodernen Onlineauftritt bieten und so optimal vor Ort und digital verbinden können – ohne hohen administrativen Aufwand, aber mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten.“

Die Öffnung des Angebots erfolgt in mehreren Schritten. Bereits seit August 2021 haben die alphega Kooperationskunden die Möglichkeit, die neue digitale Leistungswelt kennenzulernen. Kooperationskunden können zusätzlich zu den zahlreichen Features von zusätzlichen Leistungen, wie etwa automatisierten Content zu den Verkaufsaktionen, Aktionen der Industriepartner, Couponing oder SEO-Maßnahmen proftitieren. Der gesund leben Websiteservice mit Webshop-Lösung ist bereits seit 2013 erfolgreich am Markt und wurde 2017 im Rahmen des VisionA Awards als zukunftsweisende Businesslösung ausgezeichnet. Technologie, Content und Service werden kontinuierlich weiterentwickelt. Im Herbst wird das Angebot für alle AHD- und GEHE-Großhandelskunden geöffnet. Somit steht die umfassende digitale Lösung allen Apotheken deutlich vor der verpflichtenden Einführung des E-Rezepts zur Verfügung. Um den Wünschen der Patienten zu entsprechen und die Apotheke optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden auszurichten, setzt das Gemeinschaftsunternehmen innerhalb der Digitalisierungsstrategie auf eigene Lösungen und auf Partnerschaften und ergänzende Angebote.

Mit dem Software-Haus Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG ist ein ausgewiesener Digital-Experte im deutschen Apothekenmarkt an Bord, um die technischen Herausforderungen der Digitalisierung des Apotheken-Marktes auf dem neuesten Stand der Technik sicherzustellen. Die Kreativ- und Werbeagentur Caesar & Gustav unterstützt mit Spezialisten in Konzeption, Entwicklung und Design und sorgt für state-of-the-art Lösungen, die optimal auf Apothekenbedürfnisse zugeschnitten sind.

Glossar | Digitales Portfolio für die Vor-Ort-Apotheke

1.    Website und Webshop-Lösung 
Mit unserem Websiteservice und der vollumfänglichen Webshop Lösung schaffen wir für die Apotheke vor Ort einen neuen Verkaufskanal, der den spezifischen Anforderungen des Marktes, der Patienten/Endverbraucher und der Digitalisierung entspricht und zusätzlich zur Shop-Lösung die Funktion einer klassischen Website abbildet.
Die Website ist dabei das digitale Aushängeschild: Hier finden Patienten und Interessenten Informationen zu den Apotheken-Services, Angeboten und zum Apothekenteam. Für ihre individuelle Onlinepräsenz können Sie das Design Ihrer Website an Ihre Bedürfnisse anpassen und präsentieren Ihre Apotheken-Inhalte im abgestimmten Look & Feel Ihrer Apotheke. Mit unseren Websiteservices bieten wir der Apotheke vor Ort eine vollumfängliche und zukunftsweisende Lösung mit aktuellen Inhalten.

Top Features: 
Website & Shop in einer Lösung – auch für Filialverbünde
- E-Rezeptfähigkeit (nach aktueller Information seitens GEMATIK)
- vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten für ein echtes digitales Pendant der Offizin
- ideale Präsentationsmöglichkeiten für Apothekenteams und ihre Schwerpunkte (Dienstleistungen, Teamvorstellung, Angebote und mehr)
- Integration Google My Businsess Rezensionen für optimierte Kundenorientierung
- Anbindung an die Warenwirtschaft in der Apotheke für zeitschonende Prozesse
- Warenverfügbarkeit und Pricing aus der Apotheke vor Ort
- smarte Zustelloptionen: Botendienststeuerung und Abholung zum Wunschzeitpunkt
- Komfort-Checkout mit Onlinebezahlmöglichkeiten (PayPal plus)
- vorkonfiguriertes Produktsortiment und leistungsstarke Produktsuche
- mit ABDA-Laieninfos, Packshots und LMIV-Angaben
- umfangreicher Contentservice – Inhalte wie Ratgeber und Gesundheitstipps werden neben eigenen Inhalten zentral entwickelt und gepflegt
- einfache Einrichtung, zeitschonende Pflege für die Offizin
- mit ABDA Notdienstdaten 
- viele weitere digitale Services, z.B. E-Mailmarketing für die Kunden der Offizin mit unserem Beratungsmailservice
- für Kooperationsinteressierte: mehr Reichweite und Sichtbarkeit in unseren Portalen
- für Kooperationsinteressierte: Online-Gewinnspiele und saisonal vernetzte Aktionen vor Ort und digital

2.    360° Marketing | Integrale Verbindung der Online- und Offlineangebote
Das gesamte Portfolio zielt darauf ab, den Kunden der Apotheke sowohl online- als auch offline mit intelligenten Maßnahmen und Angeboten entlang der customer journey zu begleiten und an die vor Ort Apotheke zu binden. Mögliche Angebote und Maßnahmen dazu sind online/offline Gewinnspiele, Couponings in Handzetteln, Social Media, Website & Webshop, individualisierte Newsletter sowie digitale Screens und Contenauspielung innerhalb der Apotheke.

3.    Social Media und Google My Business
Die Interaktion mit dem Endverbraucher in allen Lebenslagen und zu allen Tageszeiten wird durch den professionellen Social Media und Google My Business Auftritt der Apotheke dargestellt. Wir befähigen den Apotheker in zahlreichen Schulungen, Veranstaltungen und Coachings zum professionellen Aufbau der gängigen Social-Media-Kanälen und des Google My Business Eintrags im Online-Verzeichnis von Google. Professionelle Vorlagen & Content werden der Apotheke zur freien Verfügung gestellt. 

4.    Kuneo – Loyalty Programm
Mit zunehmender Digitalisierung verändert sich die Customer Journey des Endkunden. Mit unserem Loyalitätsprogramm stärken wir die Bindung zwischen Apotheker und Endkunden, indem wir Apothekern einen Kanal zur Kommunikation mit seinen Kunden, und dem Kunden Zugang zu mehrwertorientierten Leistungen der Apotheke vor Ort geben. 
Optimal vernetzt mit den übrigen digitalen Leistungen unterstützen wir somit den Apotheker seinen Kunden online wie offline optimal zu kundenindividuell relevanten Themen zu beraten und attraktive Leistungsangebote zu vermarkten. 

Über das Joint Venture von Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel

Alliance Healthcare Deutschland und GEHE Pharma Handel bilden seit November 2020 ein Gemeinschaftsun-ternehmen auf dem deutschen Pharmagroßhandelsmarkt. An ihm sind die Mutterkonzerne Walgreens Boots Alliance mit 70 Prozent und McKesson mit 30 Prozent beteiligt. Der Zusammenschluss bündelt die Innovationsstärke der beiden Unternehmen mit ihrer langjährigen Erfahrung, von dem der deutsche Gesundheitsmarkt – Apotheken, Hersteller und Patienten – profitieren soll. Im Fokus stehen dabei die Themen der Digitalisierung: Das Gemeinschaftsunternehmen möchte innovative Services weiterentwickeln und die heilberufliche Stellung des Apothekers stärken sowie Mehrwerte für Patienten schaffen. Mit Alphega und gesund leben verfügt das Gemeinschaftsunternehmen über die beiden führenden Apothekenkooperationen in Deutschland.

Über Alliance Healthcare Deutschland

Als Mitglied von Walgreens Boots Alliance ist die Alliance Healthcare Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main einer der führenden Gesundheitsdienstleister für Apotheken und pharmazeutische Hersteller in Deutschland. Das Fundament des Leistungsangebots ist der Pharmagroßhandel: Als herstellerneutraler und vollversorgender pharmazeutischer Großhändler mit 24 Niederlassungen ist Alliance Healthcare eine leistungsfähige Drehscheibe zwischen den Apotheken in Deutschland und Unternehmen der pharmazeutischen Industrie. Die Alphega Apothekenkooperation unterstützt die Apotheken durch ein umfassendes Angebot an Leistungen rund um die Bereiche Marketing, Gesundheitsberatung für Patienten, Personalmanagement und Weiterbildung sowie Betriebsprozesse und Finanzen. Mit 2.100 selbstständigen Apothekern gehört Alphega zu den führenden Apothekenkooperationen in Deutschland.
www.alliance-healthcare.de

Über GEHE

Das pharmazeutische Großhandelsunternehmen GEHE Pharma Handel GmbH ist Mitglied von Walgreens Boots Alliance. Aus 18 Niederlassungen beliefert GEHE täglich bundesweit Apotheken mit Arzneimitteln und trägt damit zur sicheren Arzneimittelversorgung in Deutschland bei. Über die Apotheken-Kooperation gesund leben - mit 2.100 Mitgliedern und über 60 Industriepartnern eine der stärksten Apotheken-Kooperationen Deutschlands - unterstützt der Stuttgarter Pharmagroßhändler seine Kunden außerdem offline wie online mit spezialisierten Dienstleistungen und Services im Apothekenmanagement und -marketing. gesund leben setzt dabei den Fokus auf die Digitalisierung, um der lokalen Apotheke passende Lösungen entlang der gesamten Customer Journey anzubieten und die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Apotheke-vor-Ort zu stärken.
www.gehe.de

Weitere Information

Pressekontakt
Tanja Wilcke-Pasternacki

Alliance Healthcare Deutschland GmbH
Solmsstraße 73
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: presse@alliance-healthcare.de
Telefon: +49 69 79203-447
Mobil: +4917155 97426

GEHE Pharma Handel GmbH
Neckartalstraße 153
70376 Stuttgart
E-Mail: presse@gehe.de
Telefon: +49 711 57719-425
Mobil: +4917155 97426